Nervenkompressions Syndrome

 
Guyonsche Logen Syndrom

Der Nervus ulnaris wird im Handgelenksbereich eingeengt. Typisch ist eine rasche Zunahme der Fingerlähmung (Krallhand), eine Ungeschicklichkeit der Fingermotorik. Sensibilitätsstörungen der Finger sind selten, nie besteht eine Sensibilitätsstörung am äußeren Handrand.
Wenn kurzfristige Ruhigstellung keine Besserung bringt, muss der Nerv freigelegt werden.

Bei all diesen Operationen ist mit einer Arbeitsunfähigkeit von 3 bis 6 Wochen je nach Beruf zu rechnen.